Wandertag 03. Oktober 2020

wohin der Weg uns auch führt….

Der Wandertag der Country Line Dancer Neuhofen

Am Tag der deutschen Einheit (03.10.2020) führte uns der Weg nach Maikammer zum Schützenhaus. 39 Mitglieder fanden den Weg dorthin und erlebten einen wetterbedingten durchwachsenen Tag. Bei Nieselregen durch die Weinberge gelaufen, starker Regen beim Gruppenfoto und an der „Tankstelle“ einen oder zwei medizinische Schluckimpfungen wegen der Kälte und dem starken Wind eingenommen, hatten wir uns überlegt den Wettergott zu besänftigen und die Sonne herbei zu tanzen. Leider ohne Erfolg. Ist der Wettergott kein Line Dancer? Anscheinend war er es zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Weiterlaufend Richtung St. Martin und über den Zitadellenweg wieder zurück – auch da hatte das Wetter kein Erbarmen mit uns. Dann trennte sich die Gruppe und 10 Linedancer eroberten den „Rapunzelturm“. Aber auch diese Bemühungen wurden nicht gehuldigt – es regnete in Strömen. Nach dem Mittagessen (danke an das Schützenhaus und der Inhaberin Frau Isabelle Müller für die souveräne Bewirtung, das leckere Essen und den köstlichen Kuchen) – darauf achtend das auch jeder wirklich seinen Teller leer gegessen hatte – dann endlich war der Wettergott milde gestimmt und die Sonne kam hervor. Flugs wurden die Musikanlage aufgebaut und es wurde getanzt.

Resümee: Wieder einmal ein toller Tag. Das Wetter konnte unsere Stimmung nicht vermiesen. Es wurde viel gelacht, erzählt und getanzt. Das Wandern war gemütlich und für die 10 unerschrockenen Weiterwanderer eine Abendteuer Wanderung. 

Der nächste Wandertag ist am 03.10.2021 und wir werden sehen 

wohin der Weg uns dann führt…….

bis dann eure Uschi 

Einladung zum CLD Grillfest am 08.08.2020

page1image1826464

Neuhofen, 24. Juli 2020

Liebe Mitglieder der Country Line Dancers Neuhofen e.V.

Trotz Corona haben wir es geschafft und können euch zu unserem Grillfest einladen und freuen uns schon jetzt alle vereint wiederzusehen.

Wir treffen uns am 08.August 2020 ab 16:00 Uhr auf dem Gelände der Naturfreunde Neuhofen. Naturfreundehaus Im Woog , Bachstadenweg, 67141 Neuhofen

Anfahrt mit dem PKW

B9, Ausfahrt Waldsee/Schifferstadt, Richtung Waldsee nach ca. 300 m links Wirtschaftsweg.

© NF-Archiv

Um einen ungestörten Ablauf zu ermöglichen und um unser aller Sicherheit zu gewährleisten, gibt es für das Grillfest einige kleine Covid-19 Regeln die zu beachten sind.

Eigentlich gelten die gleichen Covid-19 Regeln wie im Gaststättengewerbe!

Das Gelände wird mit Mundschutz betreten und die Hände desinfiziert.
Die Anwesenheitsliste wird von jedem einzelnen unterschrieben.
Maskenpflicht besteht auf dem Weg zum Getränkeausschank und zum Salatbuffet sowie zum Grill. Der „Lappen“ wird auch auf dem Weg zur Toilette benötigt und auch auf dem Weg zur Tanzfläche. Für die Tanzfläche gilt –eigentlich wie im Haus der Vereine auch– auf den Abstand achten und Maske abnehmen!

Wir haben lange überlegt ob wir unter diesen Bedingungen das Grillfest überhaupt stattfinden lassen sollen, aber – wir sind alle schon groß und wissen mit der jetzigen Situation vernünftig umzugehen.

Also —— lasst uns gemeinsam einige gemütliche Stunden verbringen.

Wir freuen uns auf euch
Im Namen der gesamten Vorstandschaft Euer Mathias

page1image1827136

Noch eine Anmerkung: Mitglieder sind frei, Gäste bezahlen Euro 10,00.

Seite 1 von 1

Country-Line Dancer Auftrittsgruppe beim “Kappeowend“ der Neuhöfer Naturfreunde

 

Unsere Auftrittsgruppe ist, wie zwischenzeitlich jedes Jahr, bei den Neuhöfer Naturfreunde bei ihrem „Kappeowend“ aufgetreten. In den Räumlichkeiten der katholischen Kirche in Neuhofen (St. Nikolaus) steppte der Bär. Wir waren der „Opener“ der Veranstaltung. Drei Tänze später  wurden wir bei einem begeisterten Publikum mit einem Faschingsorden belohnt.

Wir kommen wieder – nächstes Jahr- versprochen.

Glühweinfest 25.01.2020

 

Der Vorstand lud an diesem Samstag zu einem spontanen Glühweinfest bei selbstgebrautem Glühwein und Bratwurst im Brötchen ein. Sehr viele Mitglieder kamen und genossen bei kalten Temperaturen das gemütliche Zusammensein bis in den späten Abend. Wiedermal eine gelungene Veranstaltung, die uns diesmal gezeigt hat, dass es auch mal ohne Line Dancing geht.